Häufig gestellte Fragen

Unter dem Namen „Schalke macht Schule“ bietet das Schalker Fanprojekt derzeit (13/14) dreitägige Projektwochen an, die in der Veltins Arena auf Schalke stattfinden.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können die Klassenstufen 7 bis 10 der Gelsenkirchener Haupt-, Gesamt- und Sekundarschulen in Begleitung ihrer KlassenlehrerInnen.

Außerdem bieten wir regelmäßig Aktionen an, an denen individuell teilgenommen werden kann, etwa medienpädagogische Ferienprojekte oder Vorträge im Schnittfeld Fußball und Gesellschaft. Informationen dazu werden auf unserer Facebook Seite bekannt gegeben!

Was kostet die Teilnahme?

Durch die Förderung der Robert Bosch Stiftung, Bundesliga-Stiftung, „Schalke hilft!“ und der Manuel Neuer Kids Foundation kann interessierten Schulen eine kostenfreie Teilnahme ermöglicht werden. Eine Übersicht über unsere Partner finden Sie hier.

Welcher Zeitrahmen ist einzuplanen?

Die Projekttage finden derzeit (2013-2014) von Dienstag bis Donnerstag im Vormittagsbereich (ca. 10 bis 15Uhr, Donnerstag bis 13:30) statt. Es ist vorgesehen, dass die Klassen an diesen Tagen nicht den regulären Schulunterricht besuchen. Zusätzlich wird ca. eine Schulstunde unmittelbar vor sowie nach den Projekttagen benötigt, in denen unsere Mitarbeiter die Klasse für eine Vor- und Nachbesprechung besuchen.

Wie kann man sich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt durch die Klassenlehrer, Schulsozialpädagogen oder Schulleitung. Hierfür können Sie unser Kontaktformular nutzen! Idealerweise teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit!

Welche Termine sind möglich?

Einen groben Überblick über unsere Auslastung erhalten Sie über den Kalender. Bitte beachten Sie, dass dieser im Einzelfall nicht tagesaktuell ist.

Besteht die Möglichkeit, Profispieler zu treffen?

Wenn Sie Glück haben! Ein Besuch der Schalker Profis ist allerdings kein Teil des Programms. Trotzdem kann es spannend sein, einen Einblick in den Spieleralltag zu bekommen. Deswegen haben wir den Programmpunkt „Erzählcafé“ in unsere Projektwoche integriert, in dem ein angehender Fußballprofi aus der U17 Abteilung der Knappenschmiede die Schulklasse besucht und sich allen Fragen der Schülerinnen und Schüler stellt.

Kann man das Training besuchen?

Auch dies ist nicht als Programmpunkt vorgesehen. Im Anschluss an unser Programm können die Schülerinnen und Schüler aber auf eigene Faust, d. h. in ihrer Freizeit, das Training besuchen. Die Termine öffentlicher Trainingseinheiten des FC Schalke finden Sie hier: http://www.schalke04.de/aktuell/trainingsplan.html

Muss die Teilnahme vor- und nachbereitet werden?

Um den Lernzuwachs der Klassen zu maximieren, bietet sich eine Vor- und Nachbereitung an. Diese ist jedoch keine Voraussetzung für eine Teilnahme. Bitte tragen Sie jedoch Sorge, dass zumindest die Elternbriefe, die wir Ihrer Klasse vorab zukommen lassen, von den Erziehungsberechtigten zur Kenntnis genommen werden.

Für weitere Möglichkeiten vereinbaren Sie bitte ein persönliches Gespräch, sodass wir individuell auf die Bedürfnisse und Interessen Ihrer Klasse eingehen können.

Ich habe eine Frage, die hier nicht aufgeführt ist.

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular!

Unsere Partner und Förderer

Schalker Golfkreis Manuel Neuer Kids Foundation Schalke hilft! Schalker Fanprojekt Bundesliga Stiftung Gelsensport Robert Bosch Stiftung